Philipp Harländer

Standort: Kiel
Sekretariat: Denise Grußendorf
Telefon: +49 431 97918-941
Telefax: +49 431 97918-30
E-Mail: philipp.harlaender@bmz-recht.de
Harlaender-0130-BMZ-Q3-2016-BD3B9577

geboren 1984, Studium in Kiel, Referendariat in Kiel, Rechtsanwalt seit 2015

Beratungsfelder: Arbeitsrecht, Allgemeines Wirtschaftsrecht

Philipp Harländer ist schwerpunktmäßig im Arbeitsrecht tätig. Er berät sowohl Arbeitgeber als auch Organmitglieder (Vorstände, Geschäftsführer) sowie Arbeitnehmer in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes und vertritt diese gerichtlich und außergerichtlich. Darüber hinaus begleitet Philipp Harländer Unternehmenstransaktionen in arbeitsrechtlicher Hinsicht.

Vor seinem Eintritt bei BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN war er für eine deutsche Großkanzlei mit internationaler Ausrichtung in den Büros in Frankfurt am Main und Hamburg tätig und hat dort zahlreiche ausländische Mandanten u.a. bei Transaktionen in Deutschland beraten.

Mitgliedschaften: Philipp Harländer ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.