Krankenhaus- und Medizinrecht

BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN berät Universitätskliniken, Krankenhäuser und die Ärzteschaft. Unsere Tätigkeit für niedergelassene Ärzte reicht von der Praxisgründung, dem Erwerb der Kassenzulassung über die Neu- oder Umgestaltung der ärztlichen Zusammenarbeit, MVZ, Praxiskooperationen, die Lösung von Grund- und Einzelfragen der vertragsärztlichen Tätigkeit (Honorar, Wirtschaftlichkeitsprüfung, Medikamentenregresse etc.) bis zur Vertretung von Ärzten in Arzthaftungsfällen. Krankenhausträger unterstützen wir in allen Bereichen des Medizinrechts. Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet dabei die Beratung bei Privatisierungen, Re- und Umstrukturierungen, Begründung und Ausgestaltung von verschiedenen Kooperationsformen mit anderen Leistungserbringern und im Bereich der Krankenhausfinanzierung. Das ärztliche Arbeitsrecht, das Chefarztrecht und das Dienst- und Besoldungsrecht der Krankenhausärzte gehören ebenso zu unserem Kompetenzbereich.