Wettbewerbsrecht

Im Zentrum des Wettbewerbsrechts steht das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Hier sind irreführende, behindernde, vergleichende oder rufschädigende Werbung und der Schutz gegen Nachahmungen relevante Themen. Wir begleiten Unternehmen und Agenturen schon im Vorfeld bei Konzeption und Durchführung von Werbekampagnen, Gewinnspielen, Promotionveranstaltungen und anderen Events. Ergänzend entwerfen und verhandeln wir die Verträge zwischen den beteiligten Unternehmen, Agenturen, Dienstleistern und Künstlern.
Im Falle von Streitigkeiten entwickelt BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN Konzepte zur Durchsetzung von Ansprüchen oder zur Abwehr von Rechtsverletzungen und vertritt die Mandanten erforderlichenfalls in entsprechenden behördlichen oder gerichtlichen Verfahren.