GESELLSCHAFTSRECHT.

Zu unseren zentralen Beratungsfeldern zählt das Gesellschaftsrecht. Das Spektrum unserer Mandanten reicht dabei von "Start-up"-Unternehmen über Familiengesellschaften und größere mittelständische Unternehmen bis hin zu börsennotierten Aktiengesellschaften. Unsere Tätigkeit umfasst sowohl die Gestaltungsberatung, beispielsweise bei der Gründung und Umstrukturierung von Gesellschaften sowie bei der Unternehmensnachfolge und der Bildung von Joint Ventures im In- und Ausland, als auch die Beilegung von Konflikten zwischen Gesellschaftern. Wir vertreten unsere Mandanten zudem regelmäßig in gesellschaftsrechtlichen Spezialverfahren wie aktienrechtlichen Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen und Spruch- oder Freigabeverfahren nach dem Umwandlungsgesetz.

67
profileheadimage

Dr. Sebastian Scholz

Standort:
Lübeck
Sekretariat:
Birthe Rademacher
Fax:
+49 451 70289-40

geboren 1986, Studium in Würzburg, Referendariat in Würzburg, Rechtsanwalt seit 2016

Spezialisierung: Handels- und Gesellschaftsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht

Nach dem Studium war Herr Dr. Scholz von 2011 bis 2016 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Steuerrecht der Julius-Maximilians Universität Würzburg von Herrn Prof. Dr. Ralf P. Schenke tätig. 2015 promovierte er an der Graduate School of Law, Economics and Society (GSLES) der Universität Würzburg im Unternehmenssteuerrecht.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Herrn Dr. Scholz liegt im Handels- und Gesellschaftsrecht. Er vertritt und berät vor allem mittelständische Unternehmen, deren Gesellschafter und Organe in allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Dies umfasst insbesondere die Gestaltung von Geschäftsführeranstellungs- und Gesellschaftsverträgen wie auch die außergerichtliche Beratung und gerichtliche Vertretung und Prozessführung in streitigen Auseinandersetzungen der Gesellschafter. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung bei der Gründung, Umwandlung und dem Erwerb bzw. der Veräußerung von Unternehmen bzw. Unternehmensbeteiligungen.

Mitgliedschaften: Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V.; Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins; Juristen Alumin Würzburg e.V.

Mehr zeigen Weniger zeigen

sowie alle Notare.