URHEBER- UND MEDIENRECHT.

Urheberrechtlichen Fragestellungen ergeben sich zwar insbesondere – aber nicht nur – für Medienunternehmen. Auch in anderen Branchen sind urheberrechtliche Themen zunehmend im allgemeinen Tagesgeschäft von Bedeutung – sei es zu Werbezwecken, bei der Gestaltung von Webseiten oder bei der Nutzung von Musik. BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN berät Unternehmen und Urheber aus allen Bereichen im Umgang mit eigenen oder fremden Urheberrechten - von der Entwicklung einer Geschäftsidee über die Gestaltung erforderlicher Vereinbarungen bis hin zum Führen von Verhandlungen mit Rechteinhabern oder Rechteverwertern. Dies beinhaltet erforderlichenfalls auch die gerichtliche Durchsetzung zum Schutze eigener oder zur Abwehr vermeintlicher fremder Rechte. Zum Urheber- und Medienrecht im weiteren Sinne zählt auch die außergerichtliche und ggf. gerichtliche Interessenvertretung bei der Abwehr geschäftsschädigender falscher Tatsachenbehauptungen oder unzulässiger Schmähkritik, wie sie zunehmend beispielsweise in Internetforen vorkommen. Auch bearbeiten wir Mandate im Zusammenhang mit negativer Berichterstattung in den Medien.

67
profileheadimage

Dr. Thomas Guttau

Standort:
Kiel
Sekretariat:
Ulrike Kopplow
Fax:
+49 431 97918-38

geboren 1983. Studium in Kiel, Marburg und Poitiers/Frankreich, Referendariat in Kiel. Rechtsanwalt seit 2013, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Spezialisierung: gewerblicher Rechtsschutz (insbesondere Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht), Lebensmittelrecht, Arzneimittel- und Heilmittelwerberecht, Rechtsfragen zu Werbung und Marketing, allgemeines Zivil- und Vertragsrecht.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Guttau liegt im gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Wettbewerbs- und Markenrecht. Er begleitet laufend Marken- und Designanmeldungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene und managt zahlreiche Markenportfolios. Daneben führt er regelmäßig Abmahn- und Verletzungsverfahren sowie Schadensersatzprozesse im gewerblichen Rechtsschutz.

Zudem verfügt Dr. Guttau über besondere Expertise im Lebensmittelrecht sowie im Arzneimittel- und Heilmittelwerberecht. In diesen Bereichen berät und vertritt er kleine, mittelständische und große Unternehmen ebenso wie Einzelunternehmer und Startups, insbesondere auch zu Werbemaßnahmen und allen regulatorischen Fragen wie Etikettierung und Health Claims.

In wirtschaftsrechtlichen Angelegenheit berät Dr. Guttau schwerpunktmäßig zu Vertragsgestaltungen und übernimmt die Prozessführung.

Dr. Guttau ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Forschungsstelle für Lebensmittelrecht der Universität Marburg.

Mehr zeigen Weniger zeigen