WETTBEWERBSRECHT.

Im Zentrum des Wettbewerbsrechts steht das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Hier sind irreführende, behindernde, vergleichende oder rufschädigende Werbung und der Schutz gegen Nachahmungen relevante Themen. Wir begleiten Unternehmen und Agenturen schon im Vorfeld bei Konzeption und Durchführung von Werbekampagnen, Gewinnspielen, Promotionveranstaltungen und anderen Events. Ergänzend entwerfen und verhandeln wir die Verträge zwischen den beteiligten Unternehmen, Agenturen, Dienstleistern und Künstlern.

Im Falle von Streitigkeiten entwickelt BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN Konzepte zur Durchsetzung von Ansprüchen oder zur Abwehr von Rechtsverletzungen und vertritt die Mandanten erforderlichenfalls in entsprechenden behördlichen oder gerichtlichen Verfahren.

67
profileheadimage
profileheadimage

Dr. Matthias Krisch

Standort:
Kiel
Sekretariat:
Ulrike Kopplow
Notariat:
Heike Grüner, Nadine Sachau, May-Britt Hansen, Birgit Mielke, Silke Wohlert, Nadine Grewe
Fax:
+49 431 97918-38

geboren 1965, Studium in Augsburg und Kiel, Referendarausbildung u.a. in den USA, Rechtsanwalt seit 1994, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Notar seit 2008

Spezialisierung: Notarielle Leistungen – insbesondere Grundstücksrecht –, anwaltlich:  Markenrecht, Wettbewerbsrecht.

Schwerpunkte der notariellen Tätigkeit von Dr. Krisch bilden vor allem grundstücksbezogene Beurkundungen, familienrechtliche Verträge, erbrechtliche Gestaltungen und Gesellschaftsgründungen, aber auch Vorsorgevollmachten mit Patientenverfügungen. Dr. Krisch steht auch für Beurkundungen in englischer Sprache zur Verfügung.

Im Rahmen seines anwaltlichen Dezernats berät und vertritt Dr. Krisch als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Unternehmen in Bezug auf alle Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit Werbung und Marketing sowie dem Schutz von Kennzeichen, insbesondere Marken, stellen. Im Bereich des Wettbewerbsrechts begleitet er Rundfunkveranstalter, Unternehmen und Agenturen bei der Gestaltung von Werbekampagnen, Gewinnspielen, Promotionveranstaltungen und anderen Events, einschließlich der diesbezüglichen Vertragsgestaltung. Dr. Krisch begleitet seit vielen Jahren die Entwicklung von Marken und betreut deren Anmeldung bei nationalen und internationalen Markenämtern. Schließlich führt er Prozesse um marken- bzw. kennzeichenrechtliche sowie wettbewerbsrechtliche Fragen.

Dr. Krisch ist Vorsitzender des Zulassungsausschusses Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz der Rechtsanwaltskammern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und als Lehrbeauftragter für die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig. Er gehört darüber hinaus dem Vorstand des Anwaltsvereins im Landgerichtsbezirk Kiel e.V. an.

Mehr zeigen Weniger zeigen